TRÜFFELRISOTTO

IMG_7947.jpg

ZUTATEN

1 Zwiebel

40 g Butter

300 g Risotto-Reis

200 ml Weisswein

1 L heisses Wasser

2 TL Bouillon-Konzentrat

80 g Parmesan, frisch gerieben

2 EL Trüffelsalsa oder Trüffelöl

Salz & Pfeffer

ZUBEREITUNG

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Butter in einem mittelgrossen Kochtopf über mittlerer Hitze schmelzen, Zwiebel dazugeben und glasig dünsten, etwa 4 - 5 Minuten lang. Reis dazugeben und unterrühren, bis alle Körner von der Butter überzogen sind.

 

Mit dem Wein ablöschen und unter Rühren bei mittlerer Hitze vollständig einkochen lassen.

 

Mit heissem Wasser auffüllen, Bouillon-Konzentrat hinzufügen und köcheln lassen. Dabei den Risotto immer wieder umrühren.

 

Nach ca 18 Minuten, wenn der Risotto al dente ist, Butter und Trüffelsalsa- oder Öl unter den Risotto rühren, Käse hinzufügen und nochmals kräftig umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.