BIERRETTICH-SALAT MIT GRANATAPFEL UND TRÜFFELÖL

IMG_8254.jpg

ZUTATEN

1 Bierrettich

1 Bund Radieschen

1 Granatapfel

2 EL Trüffelessig

1 EL Trüffelöl

Salz & Pfeffer

ZUBEREITUNG

Den Bierrettich waschen und schälen und mit einem Messer oder einer Mandoline (à la Börner Gemüsehobler) in dünne Scheiben schneiden. Die Radieschen ebenfalls waschen und in feine Scheiben schneiden.

 

Den Granatapfel halbieren und eine Hälfte über einer grossen Schüssel (flache Seite Richtung Schüssel) mit einem grossen Löffel ausklopfen, bis alle Kerne gelöst sind. (Das bedeutet konkret: Auf die gerundete Seite bängeln, damit sich die Kerne unten lösen).

Die Bierrettich- und Radieschenscheiben und Granatapfelkerne lagenweise anrichten. Mit ein paar Granatapfelkernen abschliessen, den Trüffelessig und das Trüffelöl drübergeben, salzen und pfeffern und servieren.