TRÜFFEL MAC'N'CHEESE

IMG_7998.jpg

ZUTATEN

400 g Pasta nach Wahl (zum Beispiel Penne)

400 ml Milch

200 g geriebener Käse (zum Beispiel Parmesan, Cheddar, Gruyère...)

70 g Butter

50 g Mehl

150 g Paniermehl

2 EL Trüffelöl oder Trüffelcarpaccio

Salz & Pfeffer

ZUBEREITUNG

Den Backofen auf 180° C vorheizen.

 

Die Pasta in einem grossen Topf in reichlich siedendem, gesalzenem Wasser ca 5 Minuten (noch nicht al dente) kochen. Abgiessen und einer grossen Backform beiseitestellen.

 

In einem kleinen Topf 50 g Butter schmelzen, Mehl hinzugeben und gut umrühren, bis sich das Mehl mit der Butter verbunden hat. Anschliessend unter stetigem Rühren mit Milch auffüllen und mit Salz und Pfeffer würzen. Leise köcheln, bis sich die Béchamel verdickt. ¾ des geriebenen Käses hinzufügen und umrühren. Zum Schluss das Trüffelöl oder Trüffelcarpaccio beifügen.

 

In einer kleinen Pfanne das Paniermehl zusammen mit 20 g Butter goldbraun rösten.

 

Die Pasta in der Backform mit der Béchamel übergiessen und gut mischen. Den verbleibenden, geriebenen Käse darübergeben, die Brötbrösmeli darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen ca 30 Minuten goldbraun backen.